Darmkrebszentrum Buchholz

Krankenhaus Buchholz
Ärztliche Leitung: Dr. med. Michael Scheruhn
Zertifizierung: 5.03.2010
Mitglied in der addz: Ja

Steinbecker Straße 44
21244 Buchholz
Niedersachsen
Telefon: 04 181 / 13 12 02
Website

Loading map...

Die Philosophie unseres Darmkrebszentrums

Gemeinsam
Fachleute aller Berufsgruppen, die zur Behandlung von Krebspatienten etwas beitragen, finden sich in unserem Onkologischen Zentrum zusammen.

Von der Diagnostik mit schonenden Verfahren über die bestmögliche Therapie bis zur Betreuung von Umfeld und Seele werden unsere Entscheidungen gemeinsam beraten. Bei unseren Therapieempfehlungen werden stets die Erkrankten selbst und deren Angehörige einbezogen.

Ganzheitlich
Wir stehen Ihnen von der Vorsorge über Diagnostik und Behandlung bis zur Nachbetreuung oder der Therapie in fortgeschrittenen Krankheitsphasen zur Seite.

Ob während der hochspezialisierten Therapie, der psychoonkologischen Unterstützung oder der Begleitung auf der Palliativstation bzw. im Hospiz – stets sehen wir in unseren Patientinnen und Patienten den ganzen Menschen mit allen seinen Wünschen und Bedürfnissen.

Kompetent
Der medizinische Fortschritt ist rasant und umfassend, Behandlungsmöglichkeiten verbessern sich dadurch ständig. In unserem Onkologischen Zentrum setzen wir neue Erkenntnisse umgehend in die tägliche Anwendung um. Wir arbeiten in verschiedenen Studiengruppen mit und fördern die Teilnahme von Patienten an Therapiestudien. Als Mitglied des übergeordneten Krebszentrums der Universität Hamburg-Eppendorf machen wir unseren Patientinnen und Patienten auch die Kompetenzen einer Universitätsklinik zugänglich.

Systematisch
Kernstück unseres Onkologischen Zentrums ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Tumorkonferenz und in übergreifenden Qualitätszirkeln.

Eckpfeiler unserer Arbeit sind die Anerkennung international verbindlicher Regeln, die Nutzung einer gemeinsamen Dokumentation und die kontinuierliche Verbesserung durch unser Qualitätsmanagement.

Weitere Behandlungszentren in Niedersachsen