Auto-Login bei künftigen Besuchen

Passwort vergessen?

login

Onkologische Darmkrebszentren - Erwartungen, Erfahrungen, Fortschritte

29.02.2012


Veranstaltung des Hamburger Darmzentrums im Diakonie-Klinikum Hamburg aus Anlaß seines fünfjährigen Bestehens.

2007 erwarteten wir mit einigem Bangen die erste Zertifizierung unseres Hamburger Darmzentrums, hatten wir uns doch bewusst an den hohen Qualitätsansprüchen der Deutschen Krebsgesellschaft mit jährlichen Audits orientiert.

Nach inzwischen fünfjähriger Zusammenarbeit in unserem Zentrum zählt das Hamburger Darmzentrum im Diakonieklinikum Hamburg zu den zehn größten deutschen Darmkrebszentren. Darauf sind wir sehr stolz.

Es ist Zeit ein Resümee zu ziehen: Im Rahmen des diesjährigen Symposiums „Onkologische Darmkrebszentren“ wollen wir über unsere Erwartungen, Ernüchterungen und das Erreichte berichten, vor allem aber wollen wir den Blick auf die zukünftige Entwicklung der Darmkrebsbehandlung richten.

Die interdisziplinäre Besetzung der Referenten spiegelt die fächerübergreifende Arbeitsweise des Darmzentrums wider, und wir hoffen durch die Beiträge namhafter Spezialisten ein realistisches Bild der gegenwärtigen und zukünftigen Therapie der Patienten mit Darmkrebs zu zeichnen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Priv.-Doz. Dr. med. A. Dörner     Prof. Dr. med. A. de Weerth


Programm des Symposiums als PDF.

Veranstaltungsdaten

Ort:
Lindner Park-Hotel Hagenbeck

Hagenbeckstraße
150
22527 Hamburg

Datum:
05. Mai. 2012
Uhrzeit:
9 Uhr bis 15 Uhr

Zurück zur Übersicht