Auto-Login bei künftigen Besuchen

Passwort vergessen?

login

Links zum Thema Darmkrebs und Krebs allgemein

Informationen über Darmkrebs

DKG
Krebshilfe
Blaue Hefte – Darmkrebs
Deutsches Krebsforschungszentrum
S3-Leitlinie
Kooperationsverbund Qualitätssicherung durch Klinische Krebsregister(KoQK)
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e.V. (ADT)

Vorsorge und Selbsthilfe

Felix-Burda-Stiftung
Bei keiner anderen Krebsart bietet die Früherkennung derart große Chancen: Darmkrebs. Die Felix Burda Stiftung engagiert sich daher seit 2001 für die Kommunikation der Chancen der Darmkrebs-Vorsorge und -Früherkennung

Lebensblicke
„LebensBlicke – Stiftung Früherkennung Darmkrebs“ wurde 1998 ins Leben gerufen und wird seit 2001 von einem Förderverein unterstützt. Sie ist die älteste Stif- tung, die sich in Deutschland für die Aufklärung der Bevölkerung über die Darmkrebsvorsorge einsetzt.

Deutsche ILCO
Die Deutsche ILCO e.V. wurde am 28. Januar 1972 gegründet. Sie ist die Solidargemeinschaft von Stomaträgern (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und von Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörigen.

Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
Die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH) ist eine der ältesten und größten Krebs-Selbsthilfeorganisationen in Deutschland.

Darmkrebszentrale – Das Info-Portal für Patienten & Angehörige
Bei der Behandlung von Darmkrebspatienten sind Ärzte aus den unterschiedlichs-ten Gebieten, Psychoonkologen und Pflegende beteiligt. Sie sind eng in den Behandlungsverlauf eingebunden und mit den Problemen und Sorgen von Patien-ten und Angehörigen vertraut. Viele Mediziner sind zudem forschend tätig und halten sich stets über aktuelle Entwicklungen in der Darmkrebs-Therapie auf dem Laufenden. Diese Kombination aus Erfahrungswerten und wissenschaftlichen Neuigkeiten geben die Experten ab jetzt auf www.darmkrebszentrale.de direkt an Patienten, Angehörige und Interessierte weiter.

Zertifizierung

Deutsche Krebsgesellschaft
Die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG) ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland mit Sitz in Berlin. Ihre Mitglieder sind im Bereich der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen tätig.

ONkozert
OnkoZert ist ein unabhängiges Institut, das im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft das Zertifizierungssystem zur Überprüfung von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren gemäß den entsprechenden Fachlichen Anforderungen betreut.